JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.

Interview mit Mathieu Singer

Wie sind Sie auf den NKF Master-Preis aufmerksam geworden?

Vom Prix d’Excellence NKF habe ich vor zwei Jahren im Rahmen der Diplomfeier erfahren. Er hat sofort meine Aufmerksamkeit erreget, weil die Mehrheit der akademischen Preise nur Dissertationen auszeichnen, und ich finde es toll, dass Masterarbeiten auch honoriert werden.

 

Warum haben Sie Ihre Arbeit bei NKF eingereicht?

Ich war persönlich sehr zufrieden mit dem Ergebnis von meinen Forschungen und habe übrigens die beste Note bekommen. Deswegen habe ich gedacht, dass ich gute Chancen für den Wettbewerb hätte. Das war auch eine Möglichkeit, zu erfahren, ob meine Arbeit wirklich gut war im Vergleich zu anderen.

 

Warum haben Sie dieses Thema für Ihre Arbeit gewählt?

Vertragsrecht ist mein Lieblingsfach. In diesem Bereich spielen die Schadenersatzklagen in der Praxis eine wichtige Rolle und haben eine grosse Tragweite. Obwohl das Thema der Schadensberechnung schon lange diskutiert wird, habe ich versucht, es unter einem neuen Gesichtspunkt zu erarbeiten.

 

Was haben Sie mit dem Gewinn vor?

Ich werde einen Teil dieses Gewinns für meinen Urlaub sowie Sprachkurse verwenden. Den restlichen Betrag werde ich für später aufheben, weil meine Ausbildung noch nicht absolviert ist.

 

Wie sehen Ihre Pläne im Anschluss an die Hochschule aus?

Parallel zur Preisverleihung habe ich mein Studium abgeschlossen. Mein Ziel ist jetzt das Anwaltspatent zu erhalten. Dafür fange ich mit einem Praktikum als Gerichtsschreiber an, und nachher werde ich als Substitut in einer kleinen Anwaltskanzlei im Kanton Freiburg arbeiten.

Niederer Kraft Frey AG - Bahnhofstrasse 53 - 8001 Zürich - Schweiz
Telefon: +41-58-800-8000 - Telefax: +41-58-800-8080
your-nkf@nkf.ch - www.nkf.ch

Niederer Kraft & Frey AG
Bahnhofstrasse 13
8001 Zürich - Schweiz
Telefon: +41-58-800-8000
Telefax: +41-58-800-8080
nkf@nkf.ch - www.nkf.ch
Sitemap | Disclaimer