JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.

Gewinnen mit NKF: Master-Preis

Niederer Kraft & Frey verleiht jährlich zwei Preise an der Universität Zürich und einen Preis an der Universität Fribourg für hervorragende Master-Arbeiten, die im Bereich nationales und internationales Wirtschaftsrecht verfasst werden und die sowohl wissenschaftlich als auch in ihrem Praxisbezug hervorstechen.

An der Universität Zürich werden nicht nur Arbeiten des Master-Studienganges Business Law (Master of Law UZH, Business Law), sondern auch wirtschaftsrechtliche Arbeiten anderer Master-Richtungen berücksichtigt. Die Auszeichnungen sind mit Preisen im Betrag von CHF 6'000 und CHF 4'000 verbunden.

An der Universität Fribourg sind alle auf Französisch, Deutsch oder Englisch verfassten Master- und Seminararbeiten, die während des betreffenden Kalenderjahrs von Studierenden der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Fribourg verfasst und von der Fakultät angenommen worden sind, zugelassen. Die Auszeichnung ist mit einem Preis von CHF 5'000 dotiert.

Mit diesem Preis leistet Niederer Kraft & Frey einen aktiven Beitrag zur Nachwuchsförderung und zur Verbindung von Lehre und Praxis im Wirtschaftsrecht.


Weitere Informationen über die NKF Master-Preise finden Sie in den entsprechenden Reglementen:

Reglement NKF Master-Preis Universität Zürich
Reglement NKF Master-Preis Universität Fribourg
Plakat Universität Zürich

Preisträger 2016 - Universität Zürich:

Preisträger 2015 - Universität Fribourg:

Preisträger 2015 - Universität Zürich:

  • Stephan D. Meyer für seine Arbeit "Sanktionierung von Unternehmen und Individuen im Bestechungsrecht"
    Interview mit Stephan D. Meyer
  • Daniel Juri für seine Arbeit "Die Zulässigkeit gemeinnütziger Unternehmenszuwendungen unter gesellschaftsrechtlichen Aspekten"
    Interview mit Daniel Juri

Preisträger 2014 - Universität Fribourg:

  • Alborz Tolou für seine Arbeit "Quelle signification la doctrine et le tribunal fédéral donnent-ils à l'expression 'dans la règle' de l'art. 51 al.2 CO?"
    Interview mit Alborz Tolou

Preisträger 2014 - Universität Zürich:

 

Preisträger 2013 - Universität Fribourg:

Preisträger 2013 - Universität Zürich:

  • Daniel Lütolf für seine Arbeit Abwehrmassnahmen gegen unfreundliche Übernahmen - Zulässigkeit im Lichte des Übernahmerechts und des Aktienrechts (erster Preis)
    Interview mit Daniel Lütolf
  • Julien Briguet für seine Arbeit The Swiss offshore financial center facing the European Union: Study of the impact of European financial markets Directives (MiFID II, UCITS IV, AIFWID and EMIR) on Switzerland and its financial services providers (zweiter Preis)
    Interview mit Julien Briguet

Preisträger 2012 - Universität Zürich:

  • Marie-Cristine Kaptan mit ihrer Arbeit Nachhaltigkeit in der rechtlichen Due Diligence bei Unternehmensübernahmen und Fusionen - unerreichbares Ideal oder erstrebenswertes Ziel? (erster Preis)
  • Nathanael Hug mit seiner Arbeit Beschwerdelegitimation Dritter im Fusionskontrollverfahren in der Schweiz und in der Europäischen Union (zweiter Preis)

Preisträger 2011 - Universität Zürich:

  • Nicole Gütling mit ihrer Arbeit Wegzugsfreiheit für Gesellschaften? Die Reichweite der Niederlassungsfreiheit nach Cartesio (erster Preis)
  • Simon Roth mit seiner Arbeit mit dem Titel Das Verhältnis zwischen verwaltungsrechtlichen Mitwirkungspflichten und dem Grundsatz nemo tenetur se ipsum accusare (zweiter Preis)

Preisträger 2010 - Universität Zürich:

  • Christian Lütolf mit seiner Arbeit "Wie sollte man eine global operierende Bank abwickeln? – Herausforderungen internationaler Bankeninsolvenzen" (erster Preis)
  • Rainer Baisch mit seiner Arbeit "Der Arbeitnehmerschutz bei M&A Transaktionen" (zweiter Preis)

Niederer Kraft & Frey AG - Bahnhofstrasse 13 - 8001 Zürich - Schweiz
Telefon: +41-58-800-8000 - Telefax: +41-58-800-8080
your-nkf@nkf.ch - www.nkf.ch

Niederer Kraft & Frey AG
Bahnhofstrasse 13
8001 Zürich - Schweiz
Telefon: +41-58-800-8000
Telefax: +41-58-800-8080
nkf@nkf.ch - www.nkf.ch
Sitemap | Disclaimer