JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.

Substitutinnen & Substituten

Das Jura-Studium ist abgeschlossen – aber jetzt wohin? Sie wollen die Chance zum Berufseinstieg, die Ihnen Ihr überdurchschnittlicher Studienabschluss verschafft. Sie wollen das Handwerkszeug der Anwälte von Grund auf erlernen und sich mit optimaler Vorbereitung der Anwaltsprüfung stellen.

Wir suchen das ganze Jahr über hochmotivierte Universitätsabsolventinnen und -absolventen, die neben einem sehr guten Abschluss eine grosse Portion Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein mitbringen. Perfektes Deutsch ist wichtig und gute Fremdsprachenkenntnisse (v.a. Englisch) sind ein Vorteil.

Bei uns finden Sie:

  • Interessanten Einstieg in den Anwaltsberuf
  • Spannende Tätigkeit mit einer Vielzahl von grossen und kleinen Fällen
  • Individuelle Betreuung durch Partner und ältere Mitarbeiter
  • Gute Vorbereitung auf die Anwaltsprüfung

Sie erhalten einen breit gefächerten Einblick in die vielseitige und herausfordernde Tätigkeit eines Anwalts. Eine Substitutenstelle kann zudem der erste Schritt zu einer langfristigen Tätigkeit bei NKF sein.

Während des Anwaltspraktikums arbeiten Sie in einem Team, das primär Ihre fachliche Betreuung übernimmt, wobei wir bei der Zuteilung Ihre fachlichen Interessen berücksichtigen. Zudem bekommt jede Substitutin und jeder Substitut zwei Mentoren. Sie werden von einem Partner und einem älteren Mitarbeiter durch Ihr Praktikum begleitet. Ihre Mentoren unterstützen Sie in bürobezogenen und persönlichen Belangen während der Dauer des Anwaltspraktikums, aber auch darüber hinaus bei Ihrer weiteren beruflichen Planung.

  • Zur Vorbereitung auf die Anwaltsprüfung werden Sie pro Monat eine schriftliche Anwaltsprüfung "üben", die danach unter Anleitung im Plenum mit sämtlichen Substitutinnen und Substituten besprochen wird.
  • Ein- bis zweimal pro Monat erhalten Sie im sogenannten Junior Circuit Einblick in die Tätigkeitsgebiete einer Vielzahl von Partnern von NKF und erfahren dabei aus erster Hand, wie vielfältig und abwechslungsreich die Tätigkeit eines Wirtschaftsanwalts sein kann.
  • Darüber hinaus nehmen Sie an der monatlichen Grundausbildung teil, welche insbesondere dazu dient, Ihnen unsere Kerngebiete vorzustellen und Sie in diesen Bereichen auf Qualitätsstandards hinzuweisen.
  • Im Rahmen der NKF-Lectures, werden Sie in spezifischen Rechtsgebieten über Neuerungen in der Gesetzgebung und Rechtsprechung wie auch über Spezialrechtsfragen auf dem Laufenden gehalten.

Bewerben Sie sich am besten etwa 6-12 Monate vor Abschluss Ihres Studiums für eine Substitutenstelle.

Niederer Kraft & Frey AG - Bahnhofstrasse 13 - 8001 Zürich - Schweiz
Telefon: +41-58-800-8000 - Telefax: +41-58-800-8080
your-nkf@nkf.ch - www.nkf.ch

Niederer Kraft & Frey AG
Bahnhofstrasse 13
8001 Zürich - Schweiz
Telefon: +41-58-800-8000
Telefax: +41-58-800-8080
nkf@nkf.ch - www.nkf.ch
Sitemap | Disclaimer